Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
Jetzt beginnt sie wieder, die Zeit der bekloppten pseudo Friedensstifter. Diese Klingelbeutelträger der Neuzeit. Wenn sich Werbepartner von Tierschutz Vereinen wieder mitten in den Weg zur S Bahn stellen oder Marketinghorden von Kinderschutzprogramme mit den effektiv aufbereiteten Broschüren dir die Laune vermießen, weißt du, es ist Sommer. Jetzt dürfen Fundraiser endlich wieder jeden Tag für eine neue "gute Sache" (TM) auf den Strich/die Straße gehen und mit leeren Behauptungen und Versprechen Spenden im Abo verticken.
Und so, im kapitalistischen Lauf, ist wiedermal für mehr leute gesorgt: $Notleidenden$ wird geholfen, $Linderer$ bekommen Geld, Fundraiser bekommen ihr Einkommen, Spender bekommt ein gutes Gewissen. Win-Win-Win-Situation. Toll.
Reposted byp856 p856

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl